Mit Abstand am besten genießen - Unsere Hygienmaßnahmen für Ihre Sicherheit!

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen - Hygiene- & Abstandsregelungen zu unseren Ausflügen 2021 -

Wir dürfen! Wir Wollen! Wir Können!

Auch unsere Gäste und Interessenten haben die frohe Botschaft vernommen, und uns erreichen viele Fragen: Wie ist denn das mit dem Abstand? Muss ich mit Mundschutz wandern? Was passiert bei den Genießertouren - wie soll denn mit den ganzen Vorgaben Gemütlichkeit aufkommen?
Ja, trotz grünem Licht läuft natürlich nicht alles wieder genauso wie vorher. Aber es gibt eine Vielzahl an Programmen, die sich mit den Hygieneregeln prima vereinen lassen. Und dort, wo es tricky wird, finden wir selbstverständlich auch Wege und Lösungen, damit alles mit rechten Dingen zugeht. Um bestmöglich auf Ihre Sorgen und Zweifel reagieren zu können, haben wir hier Alles für Sie zusammengefasst. Bleiben dennoch Fragen bei Ihnen offen, so zögern Sie bitte zu keiner Zeit sich vertrauensvoll an uns zuwenden!

Stand 16.06.2021 nach der Sächsischen Corona Schutz Verordnung gültig bis 30.06.2021 (fortlaufende Aktualisierung)

  • unsere Stadtführungen finden im sog. öffentlichen Raum statt. Während wir durch städtische Ballungsgebiete (i.d.R. Innenstädte) mit Ihnen flanieren, bitten wir Sie um das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.
  • unsere Naturwanderungen finden, wie es der Name schon sagt unter freiem Himmel und im Normalfall abseits touristischer Autobahnen statt. Wir bitten Sie auf die Wahrung der Abstandsregelung von 1,50m zum nächsten, Ihnen nicht bekannten Haushalt. Sollte es einmal enger werden, so gilt auch hier die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.
  • alle unsere Führungen in Sachsen finden aktuell mit max. 30 Teilnehmern statt. Und so wie Sie uns Sachsenträumer kennen, sind die Gruppen durch uns noch exklusiver und kleiner.
  • Bei einer Inzidenz unter 50 gilt: Bitte bringen Sie zu all unseren Reise- und Ausflugsangeboten einen gültigen Testnachweis (negativ), oder Impfpass oder Genesenenbescheinigung zum Treffpunkt mit.
  • Bei einer Inzidenz unter 35 und der Wahrung der Mindestabstände entfällt diese Testpflicht.
  • Bei einer Inzidenz unter 10 entfallen die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes (ausgenommen Geschäfte, Läden und ÖPNV) und die Abstandsregelungen.
  • Für eine unbeschwerte Ausflugszeit sorgen unsere Sachsenträume-Gästeführer mit Desinfektionsmitteln, ausgefeiltem Hygienekonzept und Mund-Nasen-Bedeckungen (vor Ort vom Gästeführer gegen Obolus zu erwerben)
  • in unseren Partnerrestaurants und -hotels gelten die DEHOGA Abstands- und Hygieneregeln. Neben den Außenbereichen (Gott sei Dank - Wir haben Sommer) sind in allen Kommunen und Landkreisen Sachsens auch die Innenbereiche geöffnet. Wir reservieren für alle Sachsenträume Gäste bereits feste Sitzplätze vor!
  • Oldiebus oder Reisebus-Reisen, sowie beschwingte Schifffahrten auf der Elbe oder Weißen Elster sind ab sofort wieder durchführbar. *himmelhüpfend*. Bitte bringen Sie für den Ein- und Ausstieg eine FFP2 oder medizinische Maske mit.

 

Unabhängig ihrer persönlichen Meinung bitten wir unsere Gäste um die Einhaltung vorgenannter Punkte. Denn wir freuen uns riesig, dass wir seit sieben Monaten das erste mal wieder mit Ihnen entdecken dürfen und Sie sich sicher darüber, dass wir Sachsenträumer noch da sind!

Und so wie Sie Sachsenträume bereits kennen, haben wir selbstverständlich zu allen unseren Reisen und Ausflügen Hygiene- & Abstandskonzepte erstellt. Entdecken und Genießen werden wir mit Ihnen auch in 2021. Versprochen!

NEU!! Für jede Sachsenträume-Auszeit bieten wir in Kooperation mit der HanseMerkur-Versicherung den passenden Corona-Storno-Ausfall-Schutz an. Hier sofort buchen!

Also, freie Bahn für ein erbauliches Stelldichein mit Freunden oder Familie. Wir freuen uns auf Sie! So Richtig! Also so Richtig, Richtig!!

Weitere Informationen zu den sächsischen Verordnungen finden Sie auf der Seite des Sächsischen Staatsministeriums.

 

Zurück


Für unser Ausflüge gelten besondere Abstandsregelungen. Aber im Vordergrund immer noch Genießen und Entdecken.
Quelle: Sachsenträumne
Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen - Hygiene- & Abstandsregelungen zu unseren Ausflügen 2021 -

Die schönste Nachricht dieser Tage: Gästeführungen sind wieder erlaubt. Das freut unser Entdeckerherz!

[weiterlesen]

Oskar-Patzel-Stiftung Mittelstandspreis
SACHSENTRÄUME eine Runde weiter -

es geht eine Runde weiter und wir freuen uns riesig darüber!

[weiterlesen]

Für alle Buchungen bis 30.04.2021 garantieren wir Ihnen eine kostenfreie Umbuchung oder Stornierung bis 4 Wochen vor Reisebeginn
Quelle: Sachsenträume
Zubuchbar: Sachsenträume Flex Option auf alle Reisen und Ausflüge -

Bedenkenlos buchen und flexibel bleiben:

Wir versprechen unseren Gästen eine kostenfreie Umbuchung sowie eine kostenfreie Stornierung bis 4 Wochen (bei Mehrtagesreisen / Firmenausflüge) oder bis 2 Wochen (bei Tagesausflügen) vor der gebuchten Reise, dem gebuchten Ausflug oder Veranstaltung – ohne Wenn & Aber!

[weiterlesen]

Dominik Puschmann lehrt als Gastdozent an der Hochschule Zittau/Görlitz -

Das nützlichste Wissen lernt man nicht aus Büchern, sondern durch Erfahrung. Wertvolle Tricks und Kniffe sind ein Mitbringsel der Praxis.

[weiterlesen]

Sächsischer Weinwanderweg -

Es ist derzeit ein bisschen wie am Murmeltiertag. Im Westen nichts Neues. Im Osten auch nicht. Wir harren nach wie vor der Dinge, das aber keinesfalls tatenlos.

[weiterlesen]

Rene Jungnickel
Preisgekröntes Event stimmt Dresdner Touristiker zuversichtlich -

In der Krise nährt man sich am besten von Erfolgen. So jedenfalls hält es die Dresdner Erlebnisagentur SACHSENTRÄUME. Ein solcher Erfolg beschert dem Team aktuell glühende Telefondrähte.

[weiterlesen]