René Pape in der Semperoper

Don Carlo in Dresden - Opernreisen -

René Pape ist einer der bekanntesten deutschen Opernsänger im Bass und erhielt bereits mehrere beachtenswerte Auszeichungen. So wurde Pape der Grammy Award gleich zweimal verliehen und seine Operneinspielung für Gods, Kings & Demons mit dem Echo-Klassik gekrönt. Semperoper - Quelle: Rainer Sturm -pixelio.deEr begann seine Ausbildung beim Dresdner Kreuzchor, der 2016 sein 800. jähriges Jubiläum feiert. Nun erwartet die Sächsische Staatsoper Dresden René Pape zur Oper "Don Carlo" als spanischen König Don Filippo II. Wenn Sie ein Dresdner Urgestein live erleben möchten so empfehlen wir unsere Städtereise im Februar mit Semperoper und einem Ausflug ins erste Erlebnisweingut Europas.

Zurück


Oskar-Patzel-Stiftung Mittelstandspreis
SACHSENTRÄUME eine Runde weiter -

es geht eine Runde weiter und wir freuen uns riesig darüber!

[weiterlesen]

Für unser Ausflüge gelten besondere Abstandsregelungen. Aber im Vordergrund immer noch Genießen und Entdecken.
Quelle: Sachsenträumne
Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen - Hygiene- & Abstandsregelungen zu unseren Ausflügen 2021 -

Die schönste Nachricht dieser Tage: Gästeführungen sind wieder erlaubt. Das freut unser Entdeckerherz!

[weiterlesen]

Für alle Buchungen bis 30.04.2021 garantieren wir Ihnen eine kostenfreie Umbuchung oder Stornierung bis 4 Wochen vor Reisebeginn
Quelle: Sachsenträume
Zubuchbar: Sachsenträume Flex Option auf alle Reisen und Ausflüge -

Bedenkenlos buchen und flexibel bleiben:

Wir versprechen unseren Gästen eine kostenfreie Umbuchung sowie eine kostenfreie Stornierung bis 4 Wochen (bei Mehrtagesreisen / Firmenausflüge) oder bis 2 Wochen (bei Tagesausflügen) vor der gebuchten Reise, dem gebuchten Ausflug oder Veranstaltung – ohne Wenn & Aber!

[weiterlesen]

Dominik Puschmann lehrt als Gastdozent an der Hochschule Zittau/Görlitz -

Das nützlichste Wissen lernt man nicht aus Büchern, sondern durch Erfahrung. Wertvolle Tricks und Kniffe sind ein Mitbringsel der Praxis.

[weiterlesen]

Sächsischer Weinwanderweg -

Es ist derzeit ein bisschen wie am Murmeltiertag. Im Westen nichts Neues. Im Osten auch nicht. Wir harren nach wie vor der Dinge, das aber keinesfalls tatenlos.

[weiterlesen]

Rene Jungnickel
Preisgekröntes Event stimmt Dresdner Touristiker zuversichtlich -

In der Krise nährt man sich am besten von Erfolgen. So jedenfalls hält es die Dresdner Erlebnisagentur SACHSENTRÄUME. Ein solcher Erfolg beschert dem Team aktuell glühende Telefondrähte.

[weiterlesen]