Nominierung für hochrangige Auszeichnung der Wirtschaft:

SACHSENTRÄUME im Wettbewerb um den Großen Preis des Mittelstands -

Ein Preis, vier Ziele: Der große Preis des Mittelstands fördert den Respekt und die Achtung unternehmerischer Verantwortung, protegiert eine auf wirtschaftlicher Gesundheit, Stärke und Arbeitsplatzschaffung fußende Kultur der Selbstständigkeit, macht engagierte Unternehmerpersönlichkeiten sichtbarer und unterstützt die Netzwerkbildung im Mittelstand. Die Zeitung „Die Welt“ nannte den Preis die „deutschlandweit begehrteste Wirtschaftsauszeichnung“. Das Kompetenznetz Mittelstand meint, dass schon die Nominierung ein Ritterschlag sei.

Team Sachsenträume

Dementsprechend hocherfreut sind wir, dass SACHSENTRÄUME für den Großen Preis des Mittelstandes 2021 vorgeschlagen wurde. Unser Dank geht an Mandy Eibenstein vom Landestourismusverband Sachsen e.V. sowie an Anke Herrmann von Augustus Tours für die Nominierung!


Ganz gleich, ob wir die Trophäe tatsächlich nach Hause tragen werden oder nicht – allein, dass wir als verantwortungsvolles Unternehmen wahrgenommen werden, stärkt uns insbesondere in dieser für unsere Branche extremen Zeit den Rücken. Es bekräftigt unseren unternehmerischen Kurs, der auf eine wertebasierte Identität, menschenorientiertes Denken und ressourcenbewusstes Handeln zielt. Wir sind stolz auf produktive und Spaß bringende Kooperationen mit Unternehmern aus unserer Region, die im selben Maß auch Gleichgesinnte sind. Als solche betrachten wir auch Mitbewerber, die wir als Kollegen und nicht Konkurrenten schätzen. Wir sitzen schließlich alle im selben Boot. Das spüren wir in den guten Zeiten, aber auch in den herausfordernden. Umso mehr sind wir dankbar für diese Ehrung!

Nun heißt es geduldig sein. Im Mai tagt die Jury aus Sachsen und entscheidet, welche Unternehmen in dieser Wettbewerbsregion im Herbst ausgezeichnet werden.

Mehr Informationen zum Preis: www.mittelstandspreis.com

Zurück


Quelle: Manufaktur Meissen®
Quelle: MEISSEN®
26. und 27. April 2019 -

Einmal im Jahr öffnet die Meissener Produktionsstätte im Triebischtal ihre Türen und lässt Besucher miterleben, wie Meissener Porzellane in filigraner Handarbeit, in verschiedenen Arbeitsbereichen entstehen.

[weiterlesen]

Quelle: Staatsweingut Schloss Wackerbarth - Oliver Killig
Quelle: Sächsisches Staatsweingut GmbH
Gratulation an das Sächsische Staatsweingut Schloss Wackerbarth -

Schloss Wackerbarth wurde beim „Deutschen Sekt Award 2018“ als „Bester Sekterzeuger Deutschlands“ ausgezeichnet.

[weiterlesen]

Bierführungen gibt es wohl schon viele, meist zu Fuß mit dem Braumeister durch enge Gassen und alte Städte. Hier findet die Bierverkostung auf schmaler Spur mit der Weißeritztalbahn statt.
Quelle: Freiberger Brauhaus - Rene Jungnickel
Radeberger Pilsner, Freiberger und Ur-Krostitzer laden zur Entdeckungsreise ein -

„Ein ganz und gar bierseliges Land“, so fasste einst der Schriftsteller Erich Kästner seine sächsische Heimat in Worte.

[weiterlesen]

frisch eingetroffen ist der neue Katalog 2019 von Sachsenträume. Wieder dabei sind Städtereisen nach Dresden und Leipzig, Ausflüge am Wochenende, Weinwanderungen und Schifffahrten
Quelle: Sachsenträume - Dominik Puschmann
Fordern Sie gleich die neuen Auszeiten an! -

Der zurückliegende Sommer war der Hit, oder? Wir wissen gar nicht, weshalb wir geschwitzt haben: wegen der Temperaturen oder der kreativen Arbeit an unserem neuen Katalog?

[weiterlesen]

Ausflug der KITA "Kleiner Moritz" Moritzburg
Quelle: Sachsenträume - R. Krebs
-

In unserem zehnjährigen Portfolio haben wir nicht nur Entdeckertouren für die Großen, sondern auch für die Kleinen. Jeder liebt Abenteuer und Geschichten.

[weiterlesen]

farbenfrohe Kreativzentrale
Büro mit Farbe - Quelle SACHSENTRÄUME
-

Freude und Ernst. Wärme und Kälte. Wachstum und Stillstand. Aufbruch und Ruhe. Im Grün treffen die Pole der Welt aufeinander.

[weiterlesen]