Bester Sekterzeuger Deutschlands

Gratulation an das Sächsische Staatsweingut Schloss Wackerbarth -

180 Jahre Sekttradition in Sachsen

Auf einer Gala im Luxushotel Villa Kennedy wurden am 24.11.2018 die Preisträger des „Deutschen Sekt Award“ ausgezeichnet. Der vom Weinmagazin VINUM und vom „Verband der traditionellen und klassischen Flaschengärer“ veranstaltete Wettbewerb ist mit rund 500 Anmeldungen einer der wichtigsten Schaumweinwettbewerbe Europas. „Ob Riesling, Traminer, Burgundersorten, Scheurebe, oder Kerner, kein anderes Sektgut in Deutschland bietet eine so große Sekt-Vielfalt auf so hohem Niveau!“ begründete die 13-köpfige, mit ausgewiesenen Genussexperten besetzte Jury ihr Urteil.  Insgesamt nahmen am Deutschen Sekt Award 2018 rund 500 Spitzensekte von 75 Weingütern und Sekthäusern aus ganz Deutschland teil. Mit seinem 2016er Traminer und der 2015er Scheurebe feierte Schloss Wackerbarth einen Doppelerfolg in der Kategorie „Sekte mit Restsüße“, Platz drei für die Cuvée Tradition brut bei der „Großen Vielfalt“ komplettierte den Erfolg.

Quelle: Sachsenträume

Wir gratulieren unserem langjährigen Genusspartner zu dieser Auszeichnung von ganzem Herzen. Seit über 10 Jahren können Sachsenträume Gäste diesem Sektgenuss hautnah fröhnen. Und bekanntlich ist Genießen eine Kunst. Begonnen hatte alles mit der Sektkellerei Bussard.

Fühlen Sie sich doch mal wie ein sächsischer König! Alles, was Sie dafür brauchen, sind Neugier und zwei Füße. Und ein Faible für guten Sektgenuss, denn wir begeben uns auf die Spuren der Sektkellerei Bussard. Ihre am royalen Hof einst äußerst gern gesehenen Talente schäumen noch heute fort, man kennt sie mittlerweile aber besser unter dem Namen Wackerbarth. In unserem Incentive-Programm Bussards Spuren nach Wackerbarth huldigen wir 180 Jahren sächsischer Schaumweintradition.

Zurück


Kraftwerk Mitte in Dresden - Quelle PFP Architekten Hamburg
Quelle: PFP Architekten Hamburg
neues Domizil im Kraftwerk Mitte -

Am 17. Dezember 2016 erfüllt sich nun ein lang gehegter Traum und die Staatsoperette Dresden eröffnet ihr neues Domizil im Kraftwerk Mitte. Wo früher Strom für die Landeshauptstadt Dresden erzeugt wurde, erklingen zukünftig beschwingte Melodien im modernen Konzertsaal.

[weiterlesen]

Historischer Salonwagen zurück auf der Weißeritztalbahn
Historischer Salonwagen zurück auf der Weißeritztalbahn
Genuss & Gemütlichkeit am eigenen Tisch -

Am 20. August 2016 war es endlich soweit! Für seine genussvollen Bierverkostungen auf der Weißeritztalbahn konnte der Reiseveranstalter Sachsenträume den historischen Salonwagen auf der Strecke Freital-Hainsberg/Dippoldiswalde einweihen.

[weiterlesen]

Quelle: T.A.I
neue Website von Sachsenträume ausgezeichnet -

Alljährlich vergibt Österreichs führende Fachzeitschrift im Tourismus - T.A.I Touristik Austria International ihren Werbe Grand Prix. Zum 30. mal wurden im härtesten und fairsten...

[weiterlesen]

Quelle: Junge Meister Ludmilla Schmidt
besondere Konzertreihe im Dresdner Pianosalon -

Ausgewählte junge Künstler erhalten bedauerlicherweise nicht oft eine klangvolle und tragende Bühne. Anders ist dies bei der Konzertreihe "Junge Meister der Klassik" im Pianosalon Dresden.

[weiterlesen]

Quelle Sächsisches Staatsweingut Schloss Wackerbarth
Bussard-Jubiläum auf Schloss Wackerbarth -

Eng miteinander verbunden ist die prickelnde Geschichte des französischen Champagner und der deutschen Winzersekte -  Beide werden nach dem gleichen Verfahren hergestellt – der handwerklichen Kunst der „Methode champenoise“, der klassischen Flaschengärung.

[weiterlesen]

Quelle: Traincentive GmbH - Teamgeist
Müde Geister durch erfrischende Betriebsausflüge wecken -

Ob Firmen-Jubiläum, Betriebsausflug oder Rahmenprogramm zur Tagung – ein Sachsenträume-Arrangement für Ihr Firmenincentive lässt Ihre Mitarbeiter zu einem Team zusammenwachsen. Lassen Sie sich einfach inspirieren. 

[weiterlesen]