Feiern, tanzen und ein Maß

Freiberger Brauhaus feiert 1. Oktoberfest -

Das 1. Freiberger Oktoberfest startet am Freitag, 20. September 2019 ab 18 Uhr mit einem zünftigen Fass-Anstich. Für Stimmung sorgt an diesem Abend die weibliche Antwort auf Anton aus Tirol: ANTONIA AUS TIROL. Mit ihren Songs wie „…ich bin viel schöner“ und „Knallrotes Gummiboot“ ist Party-Power garantiert. Traditionen sollen gepflegt werden und so gibt es am Sonntag von 10 bis 15 Uhr einen eintrittsfreien  Vereinsfrühschoppen mit Sport-Moderator Gert „Zimmi“ Zimmermann. Mit seinem Wortwitz und jeder Menge Spiel & Spaß sorgt er für spannende Unterhaltung, musikalisch umrahmt von DE Erbschleicher. Zur 2. Schicht wird im Festzelt wahrhaftig „ein Stern aufgehen“, denn mit gleichnamigem Song hat sich DJ ÖTZI in die Herzen aller feierfreudigen Fans gesungen (Kartenreservierung notwendig). An allen drei Tagen gibt es traditionelle Wiesnhits, kultige Schlager und freche Partylieder von den ALPENBANDITEN, moderiert von Daniel Pavel. Die Festwiese vor dem Brauereigelände verwandelt sich in eine Schlemmer- und Rummelmeile.

Um zum Oktoberfest das eine oder andere Maß Freiberger genießen zu können, hat die Brauerei einen kostenlosen Bus-Shuttle aus der Stadt Freiberg zum Festgelände eingerichtet. Das Brauereigelände verfügt nur über eine begrenzte Anzahl von Parkplätzen. Die Abfahrtszeiten des Bus-Shuttle können ab dem 1. September unter www.freiberger-oktoberfest.de eingesehen werden.

Tickets schnell sichern unter https://www.freiberger-oktoberfest.de/

Zurück


Quelle: VVO GmbH
Der erste befahrbare Weihnachtsmarkt -

Das Weißeritztal lädt Familien am 1. Advent (30.11. - 01.12.2019) herzlich zu einem gemütlichen Streifzug abseits des Großstadttrubels ein.

[weiterlesen]

Freiberger Brauhaus feiert 1. Oktoberfest -

In wenigen Wochen ist es soweit: vom 20. bis 22. September 2019 verwandelt sich die Freiberger Brauerei in ein Festgelände mit riesigem Oktoberfestzelt, Rummel und allem, was zu einem zünftigen Oktoberfest dazugehört.

[weiterlesen]

Sachsen ist eines der kleinsten und nordöstlichsten Weinbauregionen. Hier müssen die Winzer per Hand die Reben pflegen und im Herbst die Ernte einfahren. In den Steillagen ist eine maschinelle Bearbeitung der Weinberge kaum möglich.
Weinwanderung in Radebeul
Ausflüge in der schönen Weinzeit! -

Wussten Sie, dass einst die persische Königin Wein zur Kopfschmerzbekämpfung einsetzte?  Wussten Sie, dass der Meeresforscher Jaques Cousteau den ältesten noch genießbaren Wein trank?

[weiterlesen]

Der Freistaat Sachsen lobte gemeinsam mit seinen Partnern von Kreatives Sachsen, Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr sowie dem Landestourismusverband eine kreativen Wettbewerb für neue touristische Ideen aus.
Quelle: Gabriele Clauss
Ideenwettbewerb von "So geht sächsisch!" -

Sachsens Tourismus braucht mehr von neuen Ideen, gemeinsamen und branchenübergreifenden Angeboten. Natürlich mit dem Apsekt der Kreativität. Und wir waren dabei!

[weiterlesen]

Quelle: LTV Sachsen - Phopress
Weinwanderweg Radebeul - Quelle LTV Sachsen Phopress
Unternehmen Sie doch mal wieder was! -

Wussten Sie, dass einst die persische Königin Wein zur Kopfschmerzbekämpfung einsetzte?  Wussten Sie, dass der Meeresforscher Jaques Cousteau den ältesten noch genießbaren Wein trank?

[weiterlesen]

Quelle: Lars Neumann - VVO
SDG - Lars Neumann
Feste feiern wie sie fallen! -

Eisenbahnromantik trifft Bierverkostung – unter diesem Motto konzipierten der Reiseveranstalter Sachsenträume und das Freiberger Brauhaus vor 10 Jahren gemeinsam den Ganztagesausflug „Braumeisters Dampfzug“.

[weiterlesen]