Feiern, tanzen und ein Maß

Freiberger Brauhaus feiert 1. Oktoberfest -

Das 1. Freiberger Oktoberfest startet am Freitag, 20. September 2019 ab 18 Uhr mit einem zünftigen Fass-Anstich. Für Stimmung sorgt an diesem Abend die weibliche Antwort auf Anton aus Tirol: ANTONIA AUS TIROL. Mit ihren Songs wie „…ich bin viel schöner“ und „Knallrotes Gummiboot“ ist Party-Power garantiert. Traditionen sollen gepflegt werden und so gibt es am Sonntag von 10 bis 15 Uhr einen eintrittsfreien  Vereinsfrühschoppen mit Sport-Moderator Gert „Zimmi“ Zimmermann. Mit seinem Wortwitz und jeder Menge Spiel & Spaß sorgt er für spannende Unterhaltung, musikalisch umrahmt von DE Erbschleicher. Zur 2. Schicht wird im Festzelt wahrhaftig „ein Stern aufgehen“, denn mit gleichnamigem Song hat sich DJ ÖTZI in die Herzen aller feierfreudigen Fans gesungen (Kartenreservierung notwendig). An allen drei Tagen gibt es traditionelle Wiesnhits, kultige Schlager und freche Partylieder von den ALPENBANDITEN, moderiert von Daniel Pavel. Die Festwiese vor dem Brauereigelände verwandelt sich in eine Schlemmer- und Rummelmeile.

Um zum Oktoberfest das eine oder andere Maß Freiberger genießen zu können, hat die Brauerei einen kostenlosen Bus-Shuttle aus der Stadt Freiberg zum Festgelände eingerichtet. Das Brauereigelände verfügt nur über eine begrenzte Anzahl von Parkplätzen. Die Abfahrtszeiten des Bus-Shuttle können ab dem 1. September unter www.freiberger-oktoberfest.de eingesehen werden.

Tickets schnell sichern unter https://www.freiberger-oktoberfest.de/

Zurück


Für unser Ausflüge gelten besondere Abstandsregelungen. Aber im Vordergrund immer noch Genießen und Entdecken.
Quelle: Sachsenträumne
Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen - Hygiene- & Abstandsregelungen zu unseren Ausflügen -

Die schönste Nachricht dieser Tage: Gästeführungen sind wieder erlaubt. Das freut unser Entdeckerherz!

[weiterlesen]

„Incentive“ ist der englische Begriff und mittlerweile auch Umgangssprache für Anreiz. Anreise oder besser Incentive dienen der Motivation Ihrer Mitarbeiter. Meist bestehen diese aus finanziellen Zuwendungen, Sachprämien oder eben aus Ausflügen und Reis
Quelle: Sachsenträume - Christian Lorenz
-

Wir waren die Ersten, die sich zum Schutz der Gesundheit zurücknehmen mussten, und wir werden vermutlich die Letzten sein, die wieder vollumfänglich am Alltagsgeschehen teilhaben können

[weiterlesen]

Demonstration der Branchenvertreter in Dresden und anderen Städten -

Wer uns kennt, weiß, dass das die ungeschminkte Wahrheit ist. Tourismus klingt oft zuerst nach großen Fluggesellschaften, Kreuzfahrtschiffen und Hotelketten

[weiterlesen]

-

Bedachtes Handeln in der Krise. Wir verschieben einige Reisetermine. Buchungen behalten Ihre Gültigkeit. Kein erhöhtes Risiko für Individualreisende.

[weiterlesen]

Damit auch zukünftige Generationen unseren Planeten genießen und entdecken können, fördern wir verantwortungsvollen Tourismus. Ganz egal ob Unternehmen, Destinationen oder Reisende – wir geben Ihnen Orientierung.
-

International anerkannt: SACHSENTRÄUME wurde für nachhaltiges Unternehmertum ausgezeichnet! Wir freuen uns über die TourCert-Zertifizierung!

[weiterlesen]

Quelle: VVO GmbH
Der erste befahrbare Weihnachtsmarkt -

Das Weißeritztal lädt Familien am 1. Advent (30.11. - 01.12.2019) herzlich zu einem gemütlichen Streifzug abseits des Großstadttrubels ein.

[weiterlesen]