10 Jahre Braumeisters Dampfzug

Feste feiern wie sie fallen! -

Die Kooperationspartner SDG und VVO rundeten den Plan ab, indem sie dafür die wiederbelebte Weißeritztalbahn öffneten. Seitdem steht Deutschlands dienstälteste dampfbetriebene Schmalspurbahn im doppelten Sinn unter Dampf, denn reiselustige Genussmenschen können während der Fahrt mit der Weißeritztalbahn kleinen Anekdoten zur sächsischen Bier- und Handwerkstradition lauschen, verschiedene Freiberger Bierspezialitäten bei einem Snack probieren und die wild-romantische Landschaft des Weißeritztals an sich vorbeiziehen lassen. Ziel der Tour ist Dippoldiswalde. Eine Stadtführung durch den historischen Stadtkern, ein Braumeistermittag und ein Besuch im Museum für mittelalterlichen Bergbau im Erzgebirge runden den Ausflug ab.

 

Quelle: Rene Jungnickel

 

Mehr als 10.000 zufriedene Gäste haben sich bereits für diesen Ausflug entschieden und Dominik Puschmann, Inhaber der Reiseagentur Sachsenträume, weiß: „Zufriedene Kunden sind unser schönstes Reiseerlebnis und wir freuen uns immer wieder über Begeisterung für dieses Kleinod im Osterzgebirge!“

Mehr Informationen unter Jubiläumsausflug Braumeisters Dampfzug

Zurück


Quelle: LTV Sachsen - Phopress
Weinwanderweg Radebeul - Quelle LTV Sachsen Phopress
Unternehmen Sie doch mal wieder was! -

Wussten Sie, dass einst die persische Königin Wein zur Kopfschmerzbekämpfung einsetzte?  Wussten Sie, dass der Meeresforscher Jaques Cousteau den ältesten noch genießbaren Wein trank?

[weiterlesen]

Quelle: Lars Neumann - VVO
SDG - Lars Neumann
Feste feiern wie sie fallen! -

Eisenbahnromantik trifft Bierverkostung – unter diesem Motto konzipierten der Reiseveranstalter Sachsenträume und das Freiberger Brauhaus vor 10 Jahren gemeinsam den Ganztagesausflug „Braumeisters Dampfzug“.

[weiterlesen]

Quelle: Christoph Münch
Quelle: Christoph Münch
Neuer Ausflug auf der anderen Dresdner Elbseite -

Touristen fallen bei ihrem Besuch in Sachsens Hauptstadtperle meist vor den auf Hochglanz polierten Fassaden der „wunderscheenen“ Altstadt aus dem Bus.

[weiterlesen]

Quelle: Hammermühle Bautzen
Quelle: Hammermühle Bautzen
Notorischer Nachwürzer oder Dazuwürzer? -

Sie haben einen im Freundeskreis. Ganz bestimmt. Oder Sie sind selbst „so einer“.
Ein notorischer Nachwürzer. Oder Dazuwürzer.

[weiterlesen]

Quelle: Manufaktur Meissen®
Quelle: MEISSEN®
26. und 27. April 2019 -

Einmal im Jahr öffnet die Meissener Produktionsstätte im Triebischtal ihre Türen und lässt Besucher miterleben, wie Meissener Porzellane in filigraner Handarbeit, in verschiedenen Arbeitsbereichen entstehen.

[weiterlesen]

Quelle: Staatsweingut Schloss Wackerbarth - Oliver Killig
Quelle: Sächsisches Staatsweingut GmbH
Gratulation an das Sächsische Staatsweingut Schloss Wackerbarth -

Schloss Wackerbarth wurde beim „Deutschen Sekt Award 2018“ als „Bester Sekterzeuger Deutschlands“ ausgezeichnet.

[weiterlesen]