SACHSENTRÄUME macht Schule:

Dominik Puschmann lehrt als Gastdozent an der Hochschule Zittau/Görlitz -

Theorie ist hierfür allenthalben ein Rüstzeug, aber ob etwas gelingt, hängt vor allem von der menschlichen Komponente ab.

Das ist das Resümee von Dominik Puschmann, der seine Erlebnisse im Tourismusgeschäft nun nach knapp 30 Jahren an den Nachwuchs der Branche weiterreicht. Mitte April nahm der Inhaber und Geschäftsführer von SACHSENTRÄUME eine Tätigkeit als Gastdozent an der Hochschule Zittau/Görlitz auf. An der Fakultät Management- und Kulturwissenschaften vermittelt er Studierenden im Internationalen Tourismusmanagement das notwendige Handwerkszeug gepaart mit bewährten Praxistipps. Mitten in der Krise? Ja! Insbesondere in der Krise! Dominik Puschmann ist sich sicher: Tourismus wird es auch nach Corona noch geben, vermutlich sogar in noch stärkerer Nachfrage als zuvor. Vielleicht ändert sich die Art des Reisens und Erlebens, aber im Kern bleibt das Wichtigste erhalten: die persönliche Verbindung zum Gast. Der Schatz persönlicher Kontakte erweist sich derzeit als besonders hoch und wird nach der Pandemie mit intensiverer Wertschätzung erhalten bleiben. Bei SACHSENTRÄUME ist die Nähe und individuelle Antwort auf Bedürfnisse des Gastes das A und O. Diesen Spirit muss man in sich tragen, er lässt sich schwer in ein Lehrbuch gießen. Doch wenn man ein Vorbild hat und dessen Erfolgsgeschichten für den eigenen Werdegang als Orientierung nutzt, hat man bereits eine wichtige Lektion gelernt. Deshalb, und um künftigen Touristikern sein jahrelanges Wissen zugänglich und nutzbar zu machen, hat sich Dominik Puschmann für den Lehrauftrag entschieden. Die Teilnehmer*innen des Masterstudiengangs werden damit auf eine Führungsposition bzw. die eigene Selbstständigkeit vorbereitet und erhalten so Informationen und Best Practices aus erster Hand.

Ganz „nebenbei“ darf er mit dem wohl heikelsten Thema des Unternehmerdaseins beginnen: Wie begegne ich einer Krise?

Mehr Infos zum Studiengang unter Hochschule Zittau / Görlitz

Zurück


frisch eingetroffen ist der neue Katalog 2019 von Sachsenträume. Wieder dabei sind Städtereisen nach Dresden und Leipzig, Ausflüge am Wochenende, Weinwanderungen und Schifffahrten
Quelle: Sachsenträume - Dominik Puschmann
Fordern Sie gleich die neuen Auszeiten an! -

Der zurückliegende Sommer war der Hit, oder? Wir wissen gar nicht, weshalb wir geschwitzt haben: wegen der Temperaturen oder der kreativen Arbeit an unserem neuen Katalog?

[weiterlesen]

Ausflug der KITA "Kleiner Moritz" Moritzburg
Quelle: Sachsenträume - R. Krebs
-

In unserem zehnjährigen Portfolio haben wir nicht nur Entdeckertouren für die Großen, sondern auch für die Kleinen. Jeder liebt Abenteuer und Geschichten.

[weiterlesen]

farbenfrohe Kreativzentrale
Büro mit Farbe - Quelle SACHSENTRÄUME
-

Freude und Ernst. Wärme und Kälte. Wachstum und Stillstand. Aufbruch und Ruhe. Im Grün treffen die Pole der Welt aufeinander.

[weiterlesen]

Weinprobe und Schmalspurbahn werden bei diesem Ausflug kombiniert. Ein toller und entspannter Ausflug durch die Radebeuler Weinberge.
Weingenuss auf schmaler Spur - Quelle Sachsenträume - Capriceux
Servicekräfte für Ausflüge gesucht -

Sie gestalten mit Freude anderen Menschen kleine Auszeiten? Legen Wert auf ein Lächeln? Genießen den Moment, wenn Gäste jubeln? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

[weiterlesen]

Keine Lust auf Feiereinheitsbrei?
SACHSENTRÄUME
Das Fest der Liebe zusammen erleben -

Ob mit Kollegen, Freunden oder der Familie: Gerade die gemeinsame Weihnachtsfeier sollte etwas ganz besonderes werden. Da ist es ein echter Glücksfall, dass Dresden und Sachsen so viel Einzigartiges bieten. Entdecken Sie mit uns den Freistaat und die Landeshauptstadt von ihren festlichsten Seiten.

[weiterlesen]

Firmenausflug Dresden
SACHSENTRÄUME - Christian Lorenz
Leistung durch Harmonie: Was Mitarbeiter zusammenschweißt -

Ein Team ist genau so gut, wie seine einzelnen Player. Gemeinsame Erlebnisse bringen Ihre Mitarbeiter zusammen und Ihr Unternehmen voran. Ob Firmenjubiläum, Betriebsausflug, teambildende Maßnahme oder Rahmenprogramm zur Tagung, wir machen Ihr Firmenevent zu einem Ereignis. Und daran werden sich die Kollegen gern erinnern.

[weiterlesen]