SACHSENTRÄUME macht Schule:

Dominik Puschmann lehrt als Gastdozent an der Hochschule Zittau/Görlitz -

Theorie ist hierfür allenthalben ein Rüstzeug, aber ob etwas gelingt, hängt vor allem von der menschlichen Komponente ab.

Das ist das Resümee von Dominik Puschmann, der seine Erlebnisse im Tourismusgeschäft nun nach knapp 30 Jahren an den Nachwuchs der Branche weiterreicht. Mitte April nahm der Inhaber und Geschäftsführer von SACHSENTRÄUME eine Tätigkeit als Gastdozent an der Hochschule Zittau/Görlitz auf. An der Fakultät Management- und Kulturwissenschaften vermittelt er Studierenden im Internationalen Tourismusmanagement das notwendige Handwerkszeug gepaart mit bewährten Praxistipps. Mitten in der Krise? Ja! Insbesondere in der Krise! Dominik Puschmann ist sich sicher: Tourismus wird es auch nach Corona noch geben, vermutlich sogar in noch stärkerer Nachfrage als zuvor. Vielleicht ändert sich die Art des Reisens und Erlebens, aber im Kern bleibt das Wichtigste erhalten: die persönliche Verbindung zum Gast. Der Schatz persönlicher Kontakte erweist sich derzeit als besonders hoch und wird nach der Pandemie mit intensiverer Wertschätzung erhalten bleiben. Bei SACHSENTRÄUME ist die Nähe und individuelle Antwort auf Bedürfnisse des Gastes das A und O. Diesen Spirit muss man in sich tragen, er lässt sich schwer in ein Lehrbuch gießen. Doch wenn man ein Vorbild hat und dessen Erfolgsgeschichten für den eigenen Werdegang als Orientierung nutzt, hat man bereits eine wichtige Lektion gelernt. Deshalb, und um künftigen Touristikern sein jahrelanges Wissen zugänglich und nutzbar zu machen, hat sich Dominik Puschmann für den Lehrauftrag entschieden. Die Teilnehmer*innen des Masterstudiengangs werden damit auf eine Führungsposition bzw. die eigene Selbstständigkeit vorbereitet und erhalten so Informationen und Best Practices aus erster Hand.

Ganz „nebenbei“ darf er mit dem wohl heikelsten Thema des Unternehmerdaseins beginnen: Wie begegne ich einer Krise?

Mehr Infos zum Studiengang unter Hochschule Zittau / Görlitz

Zurück


Quelle: Förderschulzentrum Sankt Franziskus
Schüler nehmen am Citylauf Dresden teil -

bereits zum 27. Mal fand am 19.03.2017 der Citylauf Dresden statt. Diese Veranstaltung der Laufszene Event GmbH führt mit den Läufen über 10 km und 5 km direkt durch das schöne historische Stadtzentrum Dresdens und bietet sowohl bestzeitenhungrigen Läufern, als auch Hobbysportlern beste Bedingungen für einen Start ins neue Laufjahr.

[weiterlesen]

Quelle: fotolia.com - santosha57
versteckte Auszeiten in Sachsen -

Fragen Sie einen Sachsen mal nach dem größten Landschloss Europas. Die meisten werden überrascht sein, dass es in der eigenen sächsischen Heimat steht.

[weiterlesen]

Kochsternstunden - Clemens Lutz
-

Bereits zum 9. Mal laden ausgewählte Gourmetrestaurants in und um Dresden zu den  Kochsternstunden ein. Getreu unserem Motto "Entdecken & Genießen" sind wir erneut Partner dieser Geschmacksvielfalt. Natürlich haben wir für 2017 auch einen Favoriten. Wer unsere Angebote genau studiert wird diesen finden, noch besser selbst testen!

[weiterlesen]

-

Wir können ihn kaum erwarten: den Zauberkuss der Natur, der sie und vor allem uns Menschen aus dem tristen und auch frostigen Winterschlaf erweckt. Dann grünt es nicht nur endlich, sondern sprießt auch die Entdecker- ud Genießerlust wieder. Pünktlich zu den ersten Sonnenstrahlen, die der Frühling dann hoffentlich im Gepäck haben wird, packt uns das Premierenfieber. Lassen Sie sich anstecken!

[weiterlesen]

Sachsenträume präsentiert seine neuen Auszeiten in Leipzig zur Touristik & Caravaning vom 16.11. - 20.11.2016
Quelle: Arbeitskreis Messe Dresden
Wir präsentieren unsere neuen Auszeiten vom Alltag -

Die Touristik & Caravaning (TC) ist Mitteldeutschlands größte Reisemesse für Touristik, Caravaning & Camping sowie Fahrrad. Bereits seit 1990 wird diese Reisemesse veranstaltet und ist Treffpunkt verschiedenster Länder, Reiseveranstaler und Destinationen. Sehen wir Sie vom 16.–20. November 2016 ?

[weiterlesen]

Quelle: Tourismusverband Sächsisches Elbland
Ausflug zum Bussard Jubiläum - Quelle: Sachsenträume GmbH
25 Jahre Weingenuss in Sachsen -

Die Sächsische Weinstraße erstreckt sich über 55 km von Pirna über Dresden und Meißen bis zu den idyllischen Weindörfern um Diesbar-Seußlitz. Im Jahr 2017 feiert sie ihr 25-jähriges Jubiläum. Feiern und Genießen Sie mit uns gemeinsam!

[weiterlesen]