Senfsucht in Bautzen

Notorischer Nachwürzer oder Dazuwürzer? -

neues Ausflugsprogramm in Bautzen

Sie haben einen im Freundeskreis. Ganz bestimmt. Oder Sie sind selbst „so einer“.
Ein notorischer Nachwürzer. Oder Dazuwürzer. Jemand, der – egal, was auf dem Teller thront – seinen Standardgeschmacksverfeinerer hinzugibt. Wenn es Senf ist, dürfen Sie jetzt Freude zeigen.Wenn es kein Senf ist, wird er es nach dieser Reise sein.

Quelle: TMGS/Fouad Vollmer Werbeagentur
Es geht in die Stadt der einzig wahren Senfmarke! Von oben scheint die Sonne und unten hören Sie Stories rund um Bautzen. Selbst die Einwohner der gebrauchten Bundesländer sind auf die Mixtur des hiesigen Senfs neidisch. Und das will was heißen! Also, Bockwurst einpacken, Hände waschen und Ihren eigenen Senf kreieren. Macht sich auch gut als Geschenk für die westdeutsche Verwandtschaft…

Zur einzig wahren Würze

Zurück


Quelle: Christoph Münch
Quelle: Christoph Münch
Neuer Ausflug auf der anderen Dresdner Elbseite -

Touristen fallen bei ihrem Besuch in Sachsens Hauptstadtperle meist vor den auf Hochglanz polierten Fassaden der „wunderscheenen“ Altstadt aus dem Bus.

[weiterlesen]

Quelle: Hammermühle Bautzen
Quelle: Hammermühle Bautzen
Notorischer Nachwürzer oder Dazuwürzer? -

Sie haben einen im Freundeskreis. Ganz bestimmt. Oder Sie sind selbst „so einer“.
Ein notorischer Nachwürzer. Oder Dazuwürzer.

[weiterlesen]

Quelle: Manufaktur Meissen®
Quelle: MEISSEN®
26. und 27. April 2019 -

Einmal im Jahr öffnet die Meissener Produktionsstätte im Triebischtal ihre Türen und lässt Besucher miterleben, wie Meissener Porzellane in filigraner Handarbeit, in verschiedenen Arbeitsbereichen entstehen.

[weiterlesen]

Quelle: Staatsweingut Schloss Wackerbarth - Oliver Killig
Quelle: Sächsisches Staatsweingut GmbH
Gratulation an das Sächsische Staatsweingut Schloss Wackerbarth -

Schloss Wackerbarth wurde beim „Deutschen Sekt Award 2018“ als „Bester Sekterzeuger Deutschlands“ ausgezeichnet.

[weiterlesen]

Bierführungen gibt es wohl schon viele, meist zu Fuß mit dem Braumeister durch enge Gassen und alte Städte. Hier findet die Bierverkostung auf schmaler Spur mit der Weißeritztalbahn statt.
Quelle: Freiberger Brauhaus - Rene Jungnickel
Radeberger Pilsner, Freiberger und Ur-Krostitzer laden zur Entdeckungsreise ein -

„Ein ganz und gar bierseliges Land“, so fasste einst der Schriftsteller Erich Kästner seine sächsische Heimat in Worte.

[weiterlesen]

frisch eingetroffen ist der neue Katalog 2019 von Sachsenträume. Wieder dabei sind Städtereisen nach Dresden und Leipzig, Ausflüge am Wochenende, Weinwanderungen und Schifffahrten
Quelle: Sachsenträume - Dominik Puschmann
Fordern Sie gleich die neuen Auszeiten an! -

Der zurückliegende Sommer war der Hit, oder? Wir wissen gar nicht, weshalb wir geschwitzt haben: wegen der Temperaturen oder der kreativen Arbeit an unserem neuen Katalog?

[weiterlesen]